Sie sind hier: Startseite > Ein/2Familienhaus > Liebhaberstück: gemütliches und verstecktes Fachwerkhaus an der Fürwigge Talsperre bei Lüdenscheid € 389.500,--

Liebhaberstück: gemütliches und verstecktes
 Fachwerkhaus an der Fürwigge Talsperre
 bei Lüdenscheid  € 389.500,--

Angebot Nr.: 12767
Baujahr: 1713 / 1980
Wohnfläche: 111 m²
Grundstück: 4.426 m²
Energieausweis: 198,5 (kWh(m²a))  bedarfsorientiert, F, Gas
Bezug: sofort möglich

Preisvorstellung: € 389.500,--  zzgl. 3,57 % Courtage inkl. MwSt.

Ein idyllisches Anwesen in einer Kleinstsiedlung, umgeben von Wald und mit direktem Blick auf die angrenzende Talsperre. Zur Autobahnausfahrt Lüdenscheid – Süd (A45) sind es rd. zehn Fahrminuten. Auf dem großen Gelände gibt es ein gelungenes  Zusammenspiel  aus  Fachwerkhaus, Fachwerkgarage und einer alten Kapelle als Gartenhaus. Ideal geeignet ist dieses Haus für zwei Personen oder als Ferienhaus. Ausgestattet wurde es mit historischen Bauteilen alter Herrenhäuser und Klöster.  Zwischen 2011 und 2022 erfolgten weitgehende Modernisierungen. Nun soll  dieses Haus aus Altersgründen verkauft werden.



Ausstattung:
moderne Brennwerttechnik (2018)
Fußbodenheizung,
Solaranlage (2016),
Kamin mit Heizkassette und Warmwasseraufbereitung,
Kachelofen im DG,
Garage mit neuem Satteldach (2022),
neue Hauszuwegung (2021),
neues, elektrisches Hoftor als Schiebeelement (2021),
Einbauküche (2017),
Glasfaser (2024) 

Aufteilung:
KG:
Heizung, WC und Dusche, Lagerraum, Hobbyraum
EG:
offener Wohn - /Dielenbereich mit Terrasse, Essplatz, offene  Küche mit Thresen
DG:
großes Studiozimmer (Schlafzimmer) mit Fachwerkverglasung, Badezimmer mit Wanne, Dusche und Fenster, Gästezimmer
Dachboden:
offener Galerieraum




Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform  widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
Märkische Immobilien e.K., Humboldtstr. 3, 58511 Lüdenscheid
Mail: info@maerkische-immobilien.de
Folgen des Widerrufs:
Widerruft der Verbraucher den Maklervertrag, werden die empfangenen Leistungen und die Herausgabe gezogener Nutzungen zurückgewährt. Bei einer Maklerleistung, die vom Verbraucher ihrer Natur nach nicht zurückgewährt werden kann, hat der Verbraucher als Rückgewährschuldner Wertersatz nach § 346 Abs. 2 Nr.1 BGB zu leisten.