Stadthaus/große Eigentumswohnung
 mit sonniger Dachterrasse
 in der Lüdenscheider Innenstadt  € 165.000,--

Angebot Nr.: 11516
Baujahr: 1910 / 2001
Wohnfläche: 120 m²
Grundstück: --- m²
Energieausweis: 128,3 (kWh(m²a))
Bezug: Sommer 2021

Preisvorstellung: € 165.000,--  zzgl. 3,57 % Courtage inkl. MwSt.

Ca. 350 m vom Sternplatz entfernt liegendeEigentumswohnung in der Nähe der AOK mit dem Charakter eines Einfamilienhauses. Es ist ein eigenständiger Baukörper  im Innenhof hinter einem gepflegten Fünffamilienhaus. Diese Wohnung entstand aus einem ehemaligen Gewerbeteil und wurde 2001 komplett neu ausgebaut und um das Obergeschoss mit Pultdach ergänzt. Gerade das Obergeschoss besticht durch seine offene Art  und der großen, sehr sonnigen Dachterrasse. Durch die versteckte Innenlage ist dieses Haus kaum einsehbar. Es ist ideal für zwei Personen.  Ein Pkw – Stellplatz ist vorhanden. Ein Weiterer in kurzer Entfernung kann gemietet oder gekauft werden.



Ausstattung:
Kunststofffenster mit Rollläden,
weitgehend Laminatböden,
hochwertige Einbauküche (Hochglanz weiß),
eigene Gaszentralheizung mit Warmwasserspeicher

Aufteilung:
Keller:
Waschküche/Heizungsraum,
zwei große Kellerräume (ein Raum mit Außenausgang)
Erdgeschoss:
großer Windfang mit Garderobe,
Diele,
Gäste – WC,
Schlafzimmer,
Arbeitszimmer
Obergeschoss:
großer Wohn -/Kochbereich,
Dachterrasse






Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform  widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
Märkische Immobilien KG, Humboldtstr. 3, 58511 Lüdenscheid
Mail: info@maerkische-immobilien.de
Folgen des Widerrufs:
Widerruft der Verbraucher den Maklervertrag, werden die empfangenen Leistungen und die Herausgabe gezogener Nutzungen zurückgewährt. Bei einer Maklerleistung, die vom Verbraucher ihrer Natur nach nicht zurückgewährt werden kann, hat der Verbraucher als Rückgewährschuldner Wertersatz nach § 346 Abs. 2 Nr.1 BGB zu leisten.